Mehr Bücher lesen? Hier ein paar Tipps

Du willst seit langer Zeit endlich mal wieder ein Buch lesen, du kommst aber irgendwie nicht dazu. Du kannst dich nicht entscheiden, welches Buch du lesen willst oder findest einfach nicht den richtigen Zeitpunkt, anzufangen. Hier ein paar einfache Tipps, um deinen Lesewunsch in die Tat umzusetzen.

best-life-balance_bücher1

Liebesgeschichte, Sachbuch oder Thriller – die Auswahl ist groß

Es gibt nicht das optimale Buch für den Einstieg ins Lesen. Die Auswahl ist groß und dadurch für dich vielleicht auch erschlagend. Dann kommen noch gerne von überall her Ratschläge, welches Buch du unbedingt gelesen haben musst, um am Puls der Zeit zu sein oder eine tolle Allgemeinbildung zu haben. Die Tipps kommen aus den sozialen Medien, Zeitschriften oder dem Freundes- und Familienkreis. Und wow in deinem Kopf dreht sich alles und du weißt einfach nicht, wo und wie du anfangen sollst.

Stopp – es geht nicht darum, was andere für dich für das beste Buch halten. Es geht um deine erste spontane Idee. Entscheide dich für ein Buch, dass dich spontan anspricht. Geschmäcker sind verschieden. Also nimmt dir eine romantische Liebesgeschichte, ein Sachbuch zum Thema Klimawandel oder einen nordischen Krimi.

Buch schnappen und los geht es

best-life-balance_bücher
Raus in die Natur

Die beste Möglichkeit, mit dem Lesen anzufangen ist es, es einfach zu tun. Klar, der Satz klingt etwas abgedroschen. Doch es ist tatsächlich der beste Weg. Der erste Schritt ist immer der schwerste. Doch sobald du endlich wieder ein Buch in die Hand genommen hast und anfängst zu lesen, wirst du es merken. Das beruhigende Gefühl, das sich durch den ganzen Körper beim Lesen ausbreitet. Du kommst zur Ruhe und bist nur bei dir. Das einzige was zählt, bist du und die Wörter die sich zu wunderbaren Sätzen verbinden und dich in eine andere Welt abtauchen lassen.

Ein bisschen Motivation muss sein

Ein bisschen Motivation kann dabei helfen, beim Lesen dranzubleiben. Toll geeignet sind dafür handgezeichnete Bilder wie z. B. ein Regal in dem Bücher stehen. Hier kannst du auf die Rücken der gezeichneten Bücher die Titel der Bücher schreiben, die du gerne lesen willst. Immer wenn du ein Buch gelesen hast, kannst du dieses Buch ausmalen. So sammelst du all deine Bücher, die du gelesen hast und kannst dich gleichzeitig damit motivieren, was du noch lesen möchtest.